Moin zusammen, heute ist es soweit – Stichtag! Nach erneute Lektüre von Endlich Nichtraucher (Amazon) von Allen Carr starte ich heute meinen zweiten ernsthaften Versuch endlich mit dem Rauchen Schluss zu machen und Nichtraucher zu werden!


Werbehinweis: Dieser Artikel beinhaltet sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du diesen Links folgst und dann auf z.B. Amazon das Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, natürlich ohne dass Du mehr bezahlen musst. Dies dient der Kostendeckung der Betriebskosten dieses Blogs.


Ich weiß, mit wandern hat das Thema nicht viel zu tun, auch wenn wandern mich letztendlich noch mehr davon überzeigt hat, das es Zeit ist endlich komplett aufzuhören!

Die ständig pfeifende Lunge, die mangelnde Ausdauer und – entschuldigt die Wortwahl – der dauernde Schleim und Rotz, das macht wandern weder leichter noch angenehmer. Außerdem wollte ich in der Natur nicht mehr rauchen! Ich habe zwar seit jeher meine Kippen mitgenommen und sie nicht in der Natur liegen lassen, aber der Gestank der Klamotten dadurch reichte schon um mich schlecht zu fühlen.

Ich habe mir eine Art Mantra erstellt um es mir in Momenten in denen ich in Versuchung gerate durchzulesen und hoffe das dieser „Brief an mich selbst“ mir helfen wird. Außerdem habe ich mir die Android App Get Rich or Die Smoking von Tobias Gruber in der Premium Version geholt. Die App bietet eine Statistik zu gespartem Geld und gesparter Zeit, einem Überblick über den Gesundheitszustand und eine Community die sich gegenseitig aufs beste motiviert und hilfreiche Tipps gibt, wie ich die letzten Tage schon mitlesen durfte.

Falls es euch interessiert, hier ist mein Mantra bzw. der Brief an mich selbst:

Die Angst vor dem Herzrasen!
Das Gefühl nicht richtig schlucken zu können!
Nicht frei durchatmen zu können!
Der Druck auf den Schläfen!
Das Gefühl einer zugeschnürten Brust!
Erschöpft sein vom Nichtstun!
Immer müde zu sein!
Der immer trockene Mund!
Bräunlich klumpiger Rotz!
Sklave eines Rauschmittels sein!
Niemals frei sein!

FASS SIE NICHT AN! ICH BITTE DICH! DU WEIßT DAS DU ES BEREUST! ÜBERWINDE DIESEN EINEN MOMENT UND DU WIRST IN 5 MINUTEN MIT DIR SELBST ÜBER DIE SCHEIß ZIGARETTE, DAS NIKOTIN UND DIE ANGEBLICHE ABHÄNGIGKEIT LACHEN!

Ich hoffe es stört euch nicht das ich auch dieses, sehr persönliche Thema mit euch teile. Ich brauche das zum einen für mich selbst und wenn ich auch nur eine andere Person hierdurch ebenfalls motiviere das Rauchen aufzuhören, dann hat es sich schon rentiert!

Euch noch einen schönen Sonntag!

Rolf

Schreibe einen Kommentar